myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

warum ist boniup anders?

Weil bei uns jeder Mensch zählt – sei es das kostenlose Standardmitglied – oder einer der Macher, der zigtausende bonishares sein eigen nennt – oder jemand, die/der eine Downline von mehreren tausend Mitgliedern hat.

Ja, ich weiß, Eigenlob stinkt – aber auch Kai hatte es mal in einem Video gesagt – wir haben keinen Telefonsupport, der gefrustet oder fadisiert irgendwo in einem klimatisierten Büro sitzt und auf Anrufe wartet – wir bauen gemeinsam etwas auf – heisst auch, es gibt niemanden, der hauptberuflich bei boniup beschäftigt ist.

Ich weiß, es gibt Konzerne – es gibt Mitbewerber – die ein Riesennetzwerk von Angestellten finanzieren – wir bei boniup finanzieren unsere Mitglieder – so weit es irgendwie möglich ist – wir schütten an die 78 % an dich aus – an euch – an unsere Mitglieder. Nicht immer unmittelbar – weil wenn mal wieder das Finanzamt kommt und meint – Konto ist eingefroren bis die Prüfung abgeschlossen ist – dann verzögert sich die Auszahlung.

Aber die, die unseren Werdegang schon länger verfolgen, werden auch wissen – sowas gabs schon mehrmals – und immer wieder konnten wir alle Fragen zur vollsten Zufriedneheit der Ämter und Behörden klären. Ja, wir haben es uns auf unsere Fahnen geheftet, dass wir transparent sind – dass wir alles offenlegen, was für unsere Mitglieder wichtig ist.

Manche mögen es als Notlügen oder Ausreden sehen, aber wer erfindet schon ne Prüfung durchs Finanzamt? – das wär ja ne selbsterfüllende Prophezeihung ;-( Und auch die Troubles mit den Überweisungen gabs wirklich – und die Bank wollte uns den schwarzen Peter zuschieben – bis wir drauf kamen, dass es ein kleines aber nachhaltiges formales Problem ist.

Das können wir zwar nicht ganz lösen – aber auch hier gibt es bereits einen Umweg, damit es in Zukunft kein Problem mehr darstellt. Ja, wir hatten schon öfters Rückschläge – es wurden uns Stolpersteine in den Weg gelegt – aber letztendlich haben wir alle genommen, um ein noch solideres Fundament zu bauen.

Wäre die Sommerpause im Vorjahr nicht gewesen ==> wäre ich nicht so lästig gewesen ==> hätte ich letztendlich nicht den HelpDesk auf Facebook ins Leben gerufen ==> hätte ich nicht den Support übertragen bekommen ==> hätte ich nicht die Services Seite erstellt ==> ……

Rückblickend macht alles irgendwie Sinn – zumindest für mich und meinen Weg bei und mit boniup. Hätte ich damals nicht meinen Beitrag über PreLaunch geschrieben – im Frühjahr 2013 ==> hätte ich Kai nicht kennen gelernt ==> wäre ich nicht bei boniup eingestiegen ==> hätte ich nicht …… siehe oben 🙂

Ich  habe meine Chance ergriffen, als sie mir geboten wurde – Support von boniup – das hätte ich mir noch eine Woche vorher nicht träumen lassen. Ja, es stimmt – ich arbeite so viel, wie niemand sonst machen wollen würde – aber ich werde auch den entsprechenden Lohn dafür bekommen – werde meine reichliche Ernte einfahren – während jene, die nur raunzen und sudern, dies auch noch in Jahren tun werden.

Jede und jeder hat die Chance, sich selbst zu verwirklichen – in und mit und bei boniup – aber wers jetzt nicht nutzt, wird übrig bleiben – und das nehmen müssen, was an Brosamen übrig bleibt. Der Zug fährt an – er ist noch nicht abgefahren – aber irgendwann werden einige wach werden und mit Schrecken fest stellen, dass sie bereits einige Haltestellen verschlafen haben.

Und warum ist jetzt boniup anders als irgendwelche Klickportale, die uns aktuell doch noch sehr ähneln? Weil wir einerseits das Original sind – es war und ist Kais Idee -in seiner ganzen Vielfalt, die sich aktuell allerdings erst zu entfalten beginnt – und andererseits, wei wir eine aus uns selbst wachsende Gemeinschaft sind.

Das einzige, was bisher zugekauft war, ist die EDV – und auch die wird in Zukunft als technischer Vorstand in unsere Community mit MehrWert eingebunden – damit wir alle Synergien nutzen können – in  beiden Richtungen – wieder mal gemäß dem Motto von boniup:

Win-Win-Situationen in allen Lebenslagen
MehrWerte für Alltägliches.

In diesem Sinne – mach mit – registriere dich kostenlos

==> HIER & JETZT <==

und dann kontaktiere mich, damit wir deine Zukunft bei und mit boniup planen

ctm_boniup_zug_faehrt_ab

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: