myboniup dasTeam

von ChrisTina Maywald = die@Netzwerker.in

wann wird up grade aktiv??

Sorry, meine Lieben, ich bin keine Hellseherin – und meine Kristallkugel ist in der Reinigung. Obige Frage kam am Donnerstag Vormittag mittels Kontaktformular von einer EMail-Adresse, die im System nicht zu finden war.

Nachdem grad diese Woche eher hektich war – und ich täglich nach meinem Vollzeitjob noch bis Mitternacht vorm PC sass um die Protokolle der Hauptversamlung zu verschicken und einige grössere Kleinigkeiten für die Buchhaltung vor zu bereiten, hab ich mir das Mail fürs Wochenende aufgehoben, es zu hinterfragen, worums konkret ginge.

Am nächsten Tag in der Früh kam dann – zu Zeiten, wo ich arbeite – „wann wird endlich up date aktiviert?“. Und am Nachmittag – kurz nachdem ich vom anderen Job heim kam: “

4.ANFRAGE INNERHALB 3 TAGEN—UP-GRADE AM 21.D.M.bezahlt uber PP—WANN WIRD ES ENDLICH AKTIVIERT–BISLANG HABEN SIE NOCH NIE GEANTWORTET. mfg“

Also es waren mit dieser erst Mal konkret 3 Anfragen – und das innerhalb von 24 Stunden – aber mit der letten konnte ich dann auch was anfangen – war zwar noch immer von einer Adresse, die nicht im System zu finden war, aber zumindest konnte ich die Aufträge vom 21. d.M. durchforsten – und mit PayPal vergleichen, um heraus zu finden, welche Zahlung nicht berücksichtigt worden war.

Ja – passiert fallweise – ich schätze Mal, ist mir heuer schon 4-5 Mal passiert, dass ich einen Zahlungseingang bei PayPal übersehen hatte – wir haben es in jedem einzelnen Fall regeln können – ohne SCHREIEN 😉

Diesmal war das Mitglied einfach ungehalten, weil ich nicht sofort reagierte – sorry – auch das kann passieren – ich habs ihm dann auch einfach erklärt, dass ich wochentags einfach nicht die Zeit habe, allgemeine Anfragen von InteressentInnen sofort zu beantworten – oder zu hinterfragen, was gemeint sein könnte.

Unabhängig davon, dass jedes Mitglied bei myboniup eine/n MentorIn hat, die sowas großteils direkter und einfacher klären können – weil, wenn so eine Anfrage von einer/m mir bekannten MentorIn kommt, kann ich dann auch leichter zuordnen, worums gehen könnte – weil ich dann einfach in dessen Downline fündig werde, ob jemand so heisst wie der Fragesteller.

Es wäre auch zielführend – für die/den Fragesteller – konkrete Daten zu benennen – schon beim ersten Mail – entweder die im System hinterlegte EMail verwenden – oder die eigene ID von und bei myboniup dazu zu schreiben.

Noch eins möchte ich hier jetzt wieder in Erinnerung rufen – wenn du im System eingeloggt bist – und eine Kontaktanfrage schreibst – bekommst du sie selbst – weil sie immer an die Person geht, auf deren Seite man eben ist  und die man kontaktieren möchte – zumindest geht das System davon aus, dass man das möchte.

Wenn du nicht eingeloggt bist – kommt die Anfrage automatisch zu mir – aber das ist in den seltensten Fällen der Fall – die meisten Anfragen machen einen Umweg – oder gibt auch Mitglieder, die sich aufregen, warum sie ihre eigene Anfrage bekommen – ganz einfach – siehe vorstehend.

Kontaktanfragen gehen an die Person, auf deren Seite man sich befindet.

Warum screibe ich das? Weil ich davon ausgehe, die ersten bieden Anfragen kamen gar nicht zu mir – sondern nur die, die ich leider nicht zuordnen konnte. Ja, wenn eine Anfrage kommt – gebe ich die EMail-Adresse ins System ein – und beantworte sie – wenn ich die Adresse nicht finde – lasse ch die Anfrage offen – und beantworte sie dann, wenn ich Zeit habe, nachzuforschen – das ist meist ab Freitag Abend oder überhaupt erst am Wochenende.

Dies alles nur auch gleich wieder für dich, damit du weißt, warum möglicherweise nicht gleich eine Antwort auf deine Anfrage(n) kommt: Ich arbeite wonchtags Vollzeit anderwärts – ich antworte auf Dinge, die schnell eruierbar sind – der Rest muss warten.

Achja, gilt auch für Kontofverifizierungen und die Eingabe von Steuernummern für umsatzsteuerpflichige UnternehmerInnen – die mach ich meist gesammelt am Wochenende – also auch da bitte nicht täglich die gleichen Unterlagen schicken – beschleunigt die Abwicklung nicht wirklich.

Und für alle jene, die jetzt wieder fragen, warum wir nicht mehr Leute anstellen, um eure Wünsche und Bedürfnisse schneller befrieden zu können – weil es letztendlich auch deine persönlichen Einnahmen schmälern würde – und weil das Volumen noch zu bewältigen ist – auch neben meinem Hauptjob – weil mir viele unserer Leader dabei helfen und sich um ihre gesame Downline kümmern – wenn da einige ihrer MentorInnenTätigkeit nicht so nachkommen, wie es sein könnte.

An dieser Stelle mein ganz spezieller Dank – speziell an die Administratoren und Moderatoren der Hilfegruppe auf Facebook – ohne sie wäre es nicht mehr möglich, den Status Quo aufrecht zu erhalten – mit ihnen können wir noch einige Zeit mit der aktuellen Besetzung die Supportanfragen zur Zufriedenheit der meisten Mitglieder bewältigen 🙂

myboniup_support_email

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: